20 Jahre bei Steinigke Showtechnic

Mit Thomas Bechold und Gerhard Spiegel feierten jüngst zwei Mitarbeiter der Steinigke Showtechnic GmbH ihr 20. Betriebsjubiläum.

Mit Thomas Bechold und Gerhard Spiegel feierten jüngst zwei Mitarbeiter der Steinigke Showtechnic GmbH ihr 20. Betriebsjubiläum.

 

Bechold wurde 1989 als erster fester Mitarbeiter des Familienunternehmens eingestellt. Der heutige Lagerleiter war zunächst überwiegend im Verkauf tätig. Zusammen mit Spiegel war er außerdem für die ersten Messeauftritte der Firma Steinigke verantwortlich und fungierte dort als Aufbau- und Standpersonal. Als Lagerleiter koordiniert er nicht nur den Warenzufluss von mehreren 40-Fuß-Containern am Tag, sondern auch den Versand mehrerer LKW-Ladungen an Paletten- und Paketsendungen.

 

Der gelernte Elektroinstallateur Spiegel kam im Januar 1990 als Mitarbeiter für die Service-Werkstatt zu Steinigke. Schon bald jedoch betätigte er sich auch in anderen Bereichen der Firma. Er formierte den Lichtsektor neu und war maßgeblich am Aufbau der Marken Eurolite (ab 1990) und Futurelight (ab 1993) beteiligt. Unter seiner Führung entstand hauseigene Qualitätskontrolle, in der mittlerweile allein rund 15 Mitarbeiter beschäftigt sind. Spiegel gestaltete bis 2006 die Messeauftritte der Firma Steinigke, eine Tätigkeit die er aufgrund des erhöhten Arbeitspensums in seinen anderen Fachgebieten schweren Herzens aufgeben musste. Heute ist er als Produktmanager im Bereich Licht tätig und ständig erfolgreich auf der Suche nach neuen, innovativen Geräten.

 

Fotos: Gerhard Spiegel (o.) und Thomas Bechhold