Adam Hall Group enthüllt Design-Konzept mit Porsche Design

Auf der diesjährigen Prolight + Sound stellt die Adam Hall Group als Hersteller und Vertrieb mehrere Weltpremieren vor. Dabei gibt das deutsche Unternehmen die Zusammenarbeit mit dem Porsche Design Studio bekannt.

Zum Messestart enthüllte die Pro-Audio-Marke LD Systems das Design-Konzept eines zukunftsweisenden Sound Produktes, das in Zusammenarbeit mit dem Porsche Design Studio entstanden ist. „Unser Entwicklungsteam hat zusammen mit den Designern des Porsche Design Studios erstklassige Arbeit geleistet. Wir bringen eine Formsprache in die Branche die es so noch nicht gegeben hat. Ich bin sehr gespannt auf die Reaktionen im Markt“, sagt Alexander Pietschmann, CEO der Adam Hall Group.

„Die integrative Formgestaltung ist am Markt eher ungesehen und stellt keinen klanglichen Kompromiss dar, sondern trägt zu einer formalen Unverwechselbarkeit bei“, sagt der Porsche Design Studio Designer Jörg Tragatschnig, der mit seinem Team an der Formgebung gearbeitet hat. Und das könnten beste Voraussetzungen für einen neuen Status Quo in Sachen professioneller Musikbeschallung sein.

www.adamhall.com