ahead music vertreibt THC

Ahead music vertreibt jetzt europaweit die High-End-Amps von THC Amplification.

Ahead music vertreibt seit diesem Sommer europaweit THC Amplification. Der Hersteller ist bekannt für seine Boutique High-End Amps aus Deutschland.

 

Laut dem Walldorfer Vertrieb werden die THC Amps im  hessischen Herborn von Hand gearbeitet. „Point-to-point Verdrahtung ist hier kein Marketing-Gag, sondern eine Zwangsläufigkeit, denn Thomas Eich kennt keine Kompromisse“ heißt es bei ahead music. „Wer seinen Sunset oder Speedstar einmal gespielt hat, weiß wieder, was Dynamik und ultra-direkte Ansprache bedeuten. Weitere Informationen zu den Produkten sowie Video-Interviews mit Künstler wie Carl Carlton und Pascal Kravetz findet man unter www.thc-amps.de.