Amazon verkauft Musikinstrumente

Amazon steigt in den Instrumentenhandel ein. Heute hat das Internet-Versandhaus seinen Shop für Musikinstrumente und DJ-Equipment gestartet.

Heute hat Amazon.de den neuen Musikinstrumente und DJ-Equipment-Shop gestartet. Laut Angaben des Internet-Versandhauses finden sich dort 30.000 Artikel vom Piano, über Dudelsack bis hin zu Musikzubehör wie Gitarrensaiten. Zudem stünden den Amazon.de-Kunden ab sofort rund 20.000 Musiknoten zur Verfügung.

 

Auch Musik-Elektronik wird vom Internet Warenhaus angeboten. So gebe es unter www.amazon.de/musikinstrumente Studio-, Aufnahme-, Sound- und Bühnenequipment sowie auch DJ-Ausstattung und Karaokeanlagen. Zu den namhaften Musik-Herstellern, deren Produkte bei Amazon.de erhältlich sind, zählen laut Unternehmensmeldung Yamaha, Pioneer, Hohner, Jupiter, Pearl, Fender, AKG oder Behringer.

 

„Vom Einsteiger bis zum Profi – wer auf Amazon.de jetzt nach Musikbedarf sucht, wird fündig. Der Shop bietet tausende Instrumente und das passende Zubehör zu günstigen Preisen“, sagt Jörn Taubert, Director Consumer Electronics bei Amazon in der offiziellen Presseerklärung. Über den Transport großer Artikel müsse sich der Kunde keine Sorgen machen, denn Amazon.de und seine Händler würden wie gewohnt bis an die Haustür liefern, so Taubert.

 

Der neue Musik-Shop verfüge über detaillierte Produktbeschreibungen und umfangreiche Kundenrezensionen zu jedem Produkt. Alle Produkte, die Kunden direkt bei Amazon.de bestellen, würden zuverlässig mit dem gewohnten Service verschickt, heißt es bei Amazon.de. Der Versand von Bestellungen ab 20 Euro sei dabei kostenfrei. Mit der Amazon App könne der Kunde via iPhone und iPod touch auch von unterwegs bei Amazon.de einkaufen.