Aufsichtsratswechsel bei der Fohhn Audio AG

Bei Fohhn Audio gibt es einen Wechsel im Aufsichtsrat: Richard Nestel übernimmt als Wunschkandidat von Diplom-Ingenieur (FH) Heinz Schwarz dessen Vorsitz im Aufsichtsrat.

Schwarz hatte das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1993 in verschiedenen Funktionen begleitet und entscheidend geprägt, etwa im Bereich Controlling oder durch die Einführung einer innovativen Fertigungsstrategie. Nach der Umwandlung der Firma in eine Aktiengesellschaft im Jahr 2001 wurde er Vorsitzender im gemeinsamen Aufsichtsrat mit Winfried Baumbach und Prof. Dr. Jörg Knoblauch. Bei zentralen strategischen Fragen, wie zum Beispiel bei der Entwicklung einer erfolgreichen digitalen Strategie oder des allen Fohhn Produkten zugrundeliegenden Systemgedankens, stand Schwarz dem Unternehmen beratend zur Seite.

www.fohhn.com