Avid veröffentlicht kostenlose Pro Tools First Version

Auf der NAMM präsentierte Avid erstmals Pro Tools | First, eine kostenlose Einsteigerversion des Branchenstandards Pro Tools. Die frei herunterladbare Version enthält viele Features aus den bewährten Pro-Tools-Programmen. Dabei sei sie einfach genug, um unerfahrenen Nutzern den Einstieg zu ermöglichen, und gleichzeitig so ausgereift, dass sie auch den Ansprüchen erfahrener Musiker entspricht.

„Pro Tools ist die Audio-Workstation, die die Musik- und Postproduktions-Industrie verändert hat, indem sie alle Tools bietet, die für die Erstellung hochwertiger Musik-Mixe gebraucht werden“, erläutert Chris Gahagan, Senior Vice President Products and Technology bei Avid. „Wir haben diese bewährte und leistungsstarke DAW genommen und daraus mit Pro Tools | First eine Version entwickelt, die für jeden kostenfrei zugänglich und nutzbar ist – unabhängig davon, ob jemand von einer Karriere in der Musikindustrie träumt und noch ganz am Anfang steht oder ob jemand schon mehr Erfahrung hat und Pro Tools einfach mal unverbindlich ausprobieren möchte. Mit Pro Tools | First können jetzt Nutzer mit ganz unterschiedlichen Hintergründen ihre musikalische Reise direkt an der richtigen Stelle beginnen.“

Avid Pro Tools | First soll ab dem ersten Quartal 2015 als freier Download auf der Website von Avid zur Verfügung stehen. Mehr Informationen gibt es unter avid.com/protoolsfirst.


www.avid.com