B-Band ist umgezogen

Die deutsche Vertriebsniederlassung von B-Band ist innerhalb Münchens umgezogen.

Die B-Band GmbH ist umgezogen. Der Weg war nur ein Kurzer, denn es wurden lediglich neue Räumlichkeiten innerhalb der gleichen Stadt bezogen. Der deutsche Vertrieb des finnischen Tonabnehmer-Herstellers sitzt ab sofort in der Fürstenrieder Str. 281 in 81377 München. Die bisherigen Telefonnummern und Email-Adressen bleiben unverändert.

 

Der Hersteller von Tonabnehmern, Kontaktmikrofonen und Vorverstärkern für akustische Instrumente hatte im vergangenen Jahr eine eigene deutsche Vertriebsfirma gegründet. Mit Hans Herrmann übernahm damals ein langjähriger Branchen-Kenner die Niederlassung in München.