Barbara Wight neue Taylor CFO

Barbara Wight ist neue Chief Financial Officer bei Taylor Guitars.

Die Gründer von Taylor Guitars, Bob Taylor und Kurt Listug haben Barbara Wight zum neuen Chief Financial Officer benannt. In dieser Funktion verantwortet Wight die Finanz- und Informationssysteme sowie die rechtlichen Anliegen des Unternehmens und wird an den Geschäftsführer Kurt Listug berichten.

 

„Wir sind dankbar für die Fachkompetenz und Führungsqualitäten, die Barbara mit bringt“, sagt Listug. "Sie hat in der Vergangenheit mehrfach ihre Können beim Aufbau von Geschäften und dem Management von Finanzmitteln unter Beweis gestellt und verfügt zudem über weitreichende Erfahrung im Finanzwesen, die für Taylor von unschätzbaren Wert sind, um weiterhin zu wachsen.“

 

“Von den bescheidenen Anfängen als Zwei-Mann-Laden bis zu seinem heutigen Status als wichtiger Hersteller einer der bestverkauften Gitarrenmarken befindet sich Taylor heute an einem wichtigen Punkt seiner Entwicklung“, sagt Wight. „Ich freue mich, dem Unternehmen dabei zu helfen, sein volles Marktpotential ausschöpfen zu können.“

 

Die Expertin hatte zuvor als Chief Operating Officer/Chief Financial Officer gearbeitet. Während ihrer 18-jährigen Karriere war sie für die Produktion, die weltweite Versorgungskette sowie für die finanziellen, rechtlichen und administrativen Angelegenheiten verantwortlich.

 

 

 


Anzeige
Taylor-Gitarren
"Taylor" 30 Jahre Innovation und Leidenschaft" erzählt, wie aus bescheidenen Anfängen im American Dream eine Firma entsteht, in der heute mehr als 70.000 Gitarren pro Jahr gebaut werden.
mehr