Bechstein Centrum Sachsen neu gestaltet

Das Bechstein Centrum Sachsen in Seifhennersdorf, direkt neben der Bechstein Manufaktur, wurde komplett neu gestaltet.

Das Bechstein Centrum Sachsen in Seifhennersdorf, direkt neben der Bechstein Manufaktur, erstrahlt in neuem Glanz. Klavierbauer Stefan Wieland stellt seinen Kunden hier eine große Auswahl an Klavieren und Flügeln für alle Budgets vor.



1992 hatte Bechstein die "Sächsische Pianofortefabrik" in Seifhennersdorf/Sachsen erworben. Innerhalb der folgenden Jahre wurde diese Produktionsstätte mit einem Investment von über 15 Mio. Euro zu einer Qualitätsmanufaktur ausgebaut. Als in den Folgejahren repräsentative Bechstein Centren für Kulturaktivitäten und Verkauf in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Tübingen, Hannover und Hamburg eröffneten, wurde auch das C. Bechstein Centrum Sachsen ins Leben gerufen.



Anfang dieses Jahres hatte man dort, ein Centrum mit eigenen Verkaufsräumlichkeiten eingerichtet, in dem neben den Marken C. Bechstein und Bechstein Academy, die beide in Seifhennersdorf produziert werden, nun auch die Instrumente der Marke W.Hoffmann angeboten werden. Stefan Wieland stammt aus Sachsen und ist in Seifhennersdorf zum Klavierbauer ausgebildet worden. Im Anschluss arbeitete der 27-Jährige in den Centren in Berlin sowie Frankfurt und hat nebenbei seinen Abschluss als Betriebswirt gemacht. Er betreut nun das Centrum in Seifhennersdorf als erstes Klavierfachgeschäft in Ostsachsen.



„Mit der Neugestaltung decken wir einen Bedarf, da es vorher kein Klavierfachgeschäft in Ostsachen gab“, sagt Gregor Willmes, Cultural Manager bei der C. Bechstein Pianofortefabrik AG. „ Außerdem haben wir nun mit Herrn Wieland einen Mitarbeiter, der die Region und ihre Menschen bestens kennt und hervorragend für seine Aufgabe qualifiziert ist.“



Das C. Bechstein Centrum Sachsen ist direkt angebunden an die C. Bechstein Pianofortefabrik in Seifhennersdorf. Hier werden nun neu regelmäßig Führungen durch die Manufaktur angeboten. Darüber hinaus intensiviert Wieland derzeit den Kontakt zu den Musikschulen in der Region.

http://bechstein.com/centren/sachsen/