Best Service vertreibt Liquid Notes

„Liquid Notes“ wird ab sofort von der Best Service GmbH in München vertrieben.

Der weltweit erste Kompositionsassistent „Liquid Notes“ aus der Wiener Software-Schmiede Re-Compose wird ab sofort von Best Service, einem der führenden Anbieter von virtuellen Instrumenten und Klangdatenbanken, vertrieben.

 

Liquid Notes, das Musik Werkzeug, das Sie bei der Akkordwahl und harmonischen Bewegung unterstützt, gewährt dem Hersteller zufolge einen unkomplizierten und unbeschränkten Zugang zur Harmonielehre. „Importieren Sie einfach eine Midi Datei in Liquid Notes und drücken Sie Play. Liquid Notes schickt die MIDI Daten wieder zurück in Ihren Sequenzer an Ihre verwendeten Instrumente“, heißt es. „Die Software wird nicht in Ihren Stil und Ihre Handschrift eingreifen. Sie lässt Sie einfach neue Ideen für Ihre Komposition innerhalb des riesigen Akkordkosmos ausprobieren. Liquid Notes liefert Ihnen nur Vorschläge, das Endergebnis bestimmen immer noch Sie selbst.“

 

Quelle/Bild: Best Service