Besucherrekord auf der ISE 2014

Die Integrated Systems Europe (ISE) konnte nach eigenen Angaben mit 51 003 Besuchern in diesem Jahr einen Rekord verzeichnen. Die größte Messe im AV-Bereich bilanziere eine Steigerung von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 952 Unternehmen präsentierten vom 4. bis 6. Februar in Amsterdam ihre Produkte und integrierten Systemlösungen. 200 von ihnen stellten sich dieses Jahr das erste Mal im Messe- und Kongresszentrum RAI vor. Mit der Ausstellerzahl sei auch die Ausstellungsfläche angewachsen: Auf nun 36 000 Quadratmeter.

 

www.iseurope.org