Blackstar Amplification: Management Buy Out vollzogen

Die britische Verstärkerschmiede Blackstar Amplification vermeldet den Abschluss eines Management Buy Outs (MBO).

Mit dem MBO bleibt Blackstar unabhängig. Die Mehrheit der Firmenanteile wird jetzt von Mitgliedern des Management und Mitbegründern des Unternehmens gehalten. Der MBO soll für eine langfristige Stabilität der Geschäfte sorgen und die Verbindung zu den bestehenden Distributoren, Produktions- und Handelspartnern weiterentwickeln.

Ian Robinson, Mitbegründer und Managing Director von Blackstar: Dies markiert ein aufregendes neues Kapitel in der Geschichte von Blackstar. Es erlaubt uns unabhängig zu bleiben und gibt uns die Chance unser Geschäft auf das nächste Level zu heben. Wir freuen uns auf viele Jahre der Zusammenarbeit mit unseren Distributoren, Händlern und vor allem unseren Kunden, um weiterhin 'The Sound in Your Head' zu liefern."

Paul Hayhoe, Mitbegründer und Sales & Marketing Director von Blackstar: "Wir feiern unser 10-jähriges Jubiläum in diesem Jahr und freuen uns richtig darauf die neuen Möglichkeiten zu entwickeln, die wir jetzt haben."