Bosch punktet mit neuem Messekonzept

Auf der Musikmesse präsentierte Bosch sein neues Standkonzept und viele Produktneuheiten.

Vom 10. bis zum 13. April 2013 fand in Frankfurt die Prolight + Sound/Musikmesse statt. In Halle 8.0 am Stand A22 präsentierte das Team von Bosch ein neues Standkonzept und viele Produktneuheiten.


Marketing Director Robert Pletz über den Messeauftritt: „Wir haben uns mit den Marken Electro-Voice, Dynacord und Bosch erneut als gemeinsames Unternehmen präsentiert und die Interoperabilität der Brands weiter in den Vordergrund gestellt. Dieser Ansatz ist in das neue Standkonzept eingeflossen: Mittels Omneo-Netzwerktechnologie lassen sich unsere Produkte untereinander integrieren – mit einer Omneo-Brücke haben wir das am Stand visualisiert.“


Die Resonanz auf das neue Standkonzept fiel bei den Besuchern genauso gut aus wie das Feedback auf die präsentierten Neuheiten. Robert Hesse, Vice President Sales Communication Emea und Geschäftsführer EVI Audio GmbH: „Wir haben eine Messe der Superlative erlebt. Die Nachfrage an unseren neuen Systemen war einfach überragend. Eine bessere Motivation kann man sich nicht wünschen.“



Quelle/Bild: Bosch