Casio: Video zum digitalen Experiment in der Berliner Philharmonie

Im März fand eine besondere Premiere statt: In der Berliner Philharmonie spielte der japanische Pianist Haruka Kuroiwa auf dem Hybrid-Digitalpiano GP-500 aus der CELVIANO Grand Hybrid Serie von Casio. Nun hat der japanische Hersteller ein Highlight-Video des Abends veröffentlicht. Neben Ausschnitten des Konzerts kommen darin auch die Beteiligten und die Zuschauer zu Wort und geben ihre Eindrücke des Konzertabends und gewagten Experiments wieder. Denn erstmals erklang ein Digitalpiano im Rahmen eines Konzertabends mit Orchesterbegleitung und trat den direkten Vergleich: Konzertflügel versus Hybrid-Piano an. Einen Bericht zum Konzertabend finden Sie in der aktuellen Ausgabe von das musikinstrument. Das Video finden Sie unter http://bit.ly/Casio_Philharmonie.

www.casio-music.com/de/


Foto: Manuela Wolf