das musikinstrument präsentiert Business Academy inspired by SOMM

das musikinstument wird als Medienpartner auch in diesem Jahr die Business Academy inspired by SOMM auf der Musikmesse in der Business Area (Halle 11.1) präsentieren. Täglich werden wir vom 4. bis 8. April in einem Newsletter die Impulsvorträge, Workshops und Keynotes vorstellen und in einer Zusammenfassung vom Tag berichten. Das Programm der Business Academy finden sie als Beileger in der aktuellen Ausgabe von das musikinstrument (3/17). Zusätzlich wird das Programm in die offizielle Messezeitung Frankfurt daily integriert.

"Wir freuen uns, auch in diesem Jahr die Business Academy inspired by SOMM als Medienpartner begleiten zu dürfen und sind auf aufregende Vorträge gespannt, die die Branche weiter voranbringen und zu relevanten Themen informieren", so David M. Kramny, Marketingleitung PPVMedien.

Umfangreiches Vortragsprogramm
Als Gastredner und Impulsgeber von Rang und Namen bestätigen die Ausrichter Musikmesse und SOMM unter anderem Arne Stoscheck, Managing Partner eTribes Connect GmbH, der die MI-Branche durchleuchtet und über Geschäftsmodelle mit Zukunfts-Chancen berichtet. Rechtsanwalt Martin Bolm, Rasch Rechtsanwälte beschreibt die rechtlichen Fakten und Herausforderungen von CITES. Matthias Dubbert, Leiter des Referats Europapolitik, EU-Außenwirtschaftsförderung, Deutscher Industrie- und Handelskammertag - DIHK e.V. (Brüssel) berichtet über die Folgen, Chancen und Risiken des Brexit für die deutsche (Musik-)Wirtschaft. Stefan Bures, Geschäftsführer der metoda GmbH wird über Pricing und Sortiment in einer Welt mit Amazon referieren. Xi Chen, Digital Strategist, Torben, Lucie und die gelbe Gefahr GmbH führt den Fachbesuchern in Ihrem Impulsvortrag hinter den Trend von Influencer Marketing als Teil einer Kommunikationsstrategie.

www.somm.eu