Daumen hoch in Anaheim

Auch am zweiten Tag der NAMM Show war der Besucherstrom ungebrochen. Positive Stimmung bei Ausstellern und Händlern.

Der zweite Tag der NAMM Show im kalifornischen Anaheim knüpfte nahtlos an den erfolgreichen Eröffnungstag an. Die Organisatoren und Aussteller freuten sich über volle Gänge und sehr gut besuchte Stände.

 

Die Aussteller scheinen mit dem Ergebnis der ersten beiden Tage zufrieden zu sein. Es herrsche eine gute Stimmung bei den Besuchern und ein reges Interesse an den neuen Produkten, lautet der einheitliche Tenor unter den Ausstellern.

 

Bei den deutschen Ausstellern geht der Daumen ebenfalls nach oben. Man sei zufrieden mit dem bisherigen Verlauf und dem Geschäft, bestätigen viele der deutschen Unternehmen auf der NAMM Show.

 

Die Aufbruchsstimmung unter Ausstellern und Besuchern auf der diesjährigen NAMM Show ist spürbar. Man möchte das Krisenjahr 2009 hinter sich lassen und das neue Jahrzehnt mit viel Elan, neuen Produkten und guten Ideen angehen.