David Phillips macht PR für Rotosound

Rotosound verpflichtet Marketingexperte und Brancheninsider David Phillips für die weltweite PR-Arbeit des Saitenherstellers.

Für ihre weltweite Öffentlichkeitsarbeit hat die Firma Rotosound vor kurzem David Phillips und seine Firma A & R Marketing engagiert. Dem Saitenhersteller zufolge basiert die Vereinbarung auf den enorm gewachsenen internationalen Verkäufen und geht einher mit dem 50. Firmenjubiläum, das Rotosound im vergangenen Jahr gefeiert hatte. Mit der Erfahrung Phillips' wolle das Unternehmen seine Kunden weiterhin über aktuelle Produkteinführungen, Werbeaktionen und Künstlerneuigkeiten informieren, heißt es.

 

“David liefert Rotosound einen neuen Ansatz in Sachen PR und Marketing“, sagte Rotosound Chairman Jason How. „Dadurch können wir noch mehr Musiker über unsere Bandbreite an Produkten informieren. PR ist ein wichtiges Mittel, um unsere Produkte zu bewerben, unsere Vertriebspartner  zu unterstützen und unsere Marke weltweit auszubauen. Wir wissen, dass wir gute Saiten produzieren und können unsere Kunden nun davon wissen lassen.”

 

Bereits vor Jahren hat sich Phillips auf das Marketing in der Musikindustrie spezialisiert und verwendet sein Expertenwissen seither für die globale Medienpräsenz seiner Kunden. Sein Unternehmen A & R Marketing Limited hatte er 2005 gegründet. Zu seinen Kunden gehören unter anderem auch Drum Workshop, Loud Technologies und der Verstärkerhersteller Orange.

 

Fotos (v.o.n.u.): David Phillips und Jason How