Demnächst Line 6-Produktvertrieb durch Yamaha Music Europe

Line 6 Inc gab kürzlich bekannt, dass der europäische Vertrieb der Line 6-Produkte demnächst der Yamaha Music Europe GmbH übertragen werden soll. Der Grund für diesen Entschluss sei, dass Line 6 nach eigenen Angaben, das gut funktionierende europäische Vertriebsnetz von Yamaha Music Europe und seiner dreizehn Niederlassungen für ein schnelles Wachstum nutzen möchte. „Als Mitglied der Yamaha-Familie hat Line 6 jetzt die Möglichkeit, in Europa ein Wachstumsziel anzupeilen, das sich nur mit einem gut aufgebauten Verkaufs- und Marketingnetzwerk realisieren lässt”, erläutert Paul Foeckler, Präsident und CEO von Line 6. “Die von Yamaha Music Europe bedienten Märkte gelten als die wichtigsten Wachstumsbereiche für Line 6. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einer wichtigen Yamaha-Filiale und sind zuversichtlich, dass wir den europäischen Markt in Zukunft besser bedienen können.”
Die Partnerschaft soll im ersten Quartal dieses Jahres vorangetrieben werden und vermutlich im April auf der Musikmesse in Frankfurt offiziell bekanntgegeben werden.

www.de.line6.com