Destilan startet Eigenmarke Invotone

Die Destilan Deutschland GmbH vertreibt unter dem Namen Invotone ab sofort ein komplettes Audio-Sortiment in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark und den Niederlanden.

Die Destilan Deutschland GmbH vertreibt unter dem Namen Invotone ab sofort eine Full-Audio-Range in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark und den Niederlanden. Das Sortiment besteht derzeit aus einer Mixer-, drei Verstärker- und zwei Lautsprecher-Linien sowie einigen Prozessoren, einer Mikrofonauswahl und einem Kabelsortiment.



„Die Geräte setzen neue Akzente, nicht nur beim Klang und durch ihr elegantes Design, sondern auch durch eine qualitativ hochwertige Verarbeitung“, so der Vertrieb aus Reinbek. Bei der Entwicklung der Invotone-Audio-Produkte sei speziell auch auf die Bedürfnisse von Verleihern und Installateuren sowie auf die Einsetzbarkeit bei allen Arten von Beschallung oder Veranstaltungen eingegangen, heißt es weiter.



Momentan sind die Lautsprecher der AS-Serie als 10“ ,12“ und 15“-Zoll 2-Wege-Aktiv, der 12“/1“ Aktiv-Monitor sowie der 15“Aktiv-Subwoofer lieferbar. Außerdem gibt es die 12“ und 15“ 2-Wege-Box in der passiven Variante. Weiter lieferbar sind die Verstärker der A- und der B-Serie, die Mikrofone sowie das Kabelsortiment. Ab November stehen die Prozessoren, Mixer und D-Serie Digitalverstärker sowie eine weitere Lautsprecher-Line mit der Bezeichnung DSX zur Verfügung.

 

Quelle/Bilder: Destilan