Austrian Audio präsentiert erste Produkte

Nach der Übernahme von AKG durch Harman im Jahr 2016, wurde das AKG-Werk in Wien 2017 geschlossen. Ein Team von 22 ehemaligen AKG-Mitarbeitern gründeten im Juli 2017 ein eigenes Unternehmen: Austrian Audio. Nun wurden die ersten Produkte vorgestellt.

Austrian Audio bringt handgefertigte Mikrofone zurück nach Wien. Auf der Prolight + Sound feierte das Unternehmen sein Markendebüt mit acht neuen Produkten in fünf Kategorien: handgefertigte Mikrofonsysteme, digitale Steuersysteme, professionelle Software & Processing, Kopfhörer und individuell anpassbare industrielle Hochgeschwindigkeits-Test- und Messgeräte für Fertigungslinien und Qualitätskontrollen der Hersteller.

„Ich könnte nicht stolzer sein, was dieses Traditions-Team in weniger als zwei Jahren Entwicklungszeit und jetzt in voller Produktion erreicht hat. Dies geschieht, wenn Sie ein Team zusammenstellen, das über jahrzehntelange Erfahrung in der Zusammenarbeit verfügt. Austrian Audio bringt "Made in Vienna" zurück und stellt die Werkzeuge zur Verfügung, mit denen "Ihre Leidenschaft gehört werden kann", sagte Martin Seidl, CEO von Austrian Audio. „Austrian Audio wird seine Produktlinie handgefertigter Großmembran-Kondensatormikrofone vorstellen. Diese werden patentierte Technologien beinhalten und die Open Acoustics Technologies einführen “, erläuterte er, „Es war eine enorme Anstrengung, aber ‚Made in Vienna 'ist zurück und so auch dieses Traditions-Team.“