Blüthner feiert 165 Jahre mit Weltrekord

Die Blüthner Gruppe feierte ihr 165. Jubiläum in China mit einem Weltrekord. 666 Pianisten brachten einen Eintrag ins Guinness Buch der Weltrekorde.

Gemeinsam spielten sie Rimsky Korsakows Radezky Marsch. Angeleitet wurde die Perfomance mit den Hengshui Philharmonikern von einem Team international renommierter Pianisten, darunter Prof Christopher Hinterhuber (Wien), Grigory Gruzman (Weimar) , Alexander Schimpf (Hannover), Katarzyna Popova-Zydron (Polen), Patricia Frehlich (Kanada), YIN Tin (China), and Elenore Wong (Hong Kong). Die Feierlichkeiten fielen zudem mit der Verleihung der Preise der erstmals durchgeführten International Carl Rönisch Piano Competition zusammen.