DMV: Verband beruft neue Vorstandsmitglieder

Auf seiner Sitzung am 14. Juni traf der DMV-Vorstand wichtige Entscheidungen für die künftige Arbeit des Verbandes und ernannte neue Vorstandsmitglieder.

Dr. Axel Sikorski, bisheriger Vize-Präsident des DMV, leitete bereits die Mitgliederversammlung im April als satzungsgemäßer neuer Präsident nach dem plötzlichen Tod von Prof. Dr. Rolf Budde. Zum neuen Vize-Präsident wurde Patrick Strauch berufen, er übernimmt diese Position neben dem Vorsitz des Ausschusses für Multinationale Musikverlage in Doppelfunktion. Die weiteren notwendig gewordenen Umstrukturierungen löste der Vorstand mit der Berufung zweier neuer Mitglieder: Diana Muñoz (Universal Music Publishing) wird künftig den GEMA-Ausschuss leiten und Clemens Scheuch (Bärenreiter Verlag) dem E-Ausschuss vorstehen.

Der neue Präsident Dr. Axel Sikorski zeigte sich sehr zufrieden: „Auch wenn der Hintergrund ein trauriger ist, bin ich doch sehr froh, dass mit Diana Muñoz und Clemens Scheuch zwei sehr kompetente Ausschussvorsitzende antreten und mit ihrer Erfahrung auch die Vorstandsarbeit bereichern werden.“

Diana Muñoz war bereits Mitglied des GEMA-Ausschusses im DMV und wurde auf der letzten Mitgliederversammlung der GEMA zum stellvertretenden Aufsichtsratsmitglied gewählt. Clemens Scheuch ist Mitglied der Geschäftsführung des Bärenreiter Verlags und seit 2017 Mitglied des E-Ausschusses.