EMD Music vertreibt Studiomaster

Der britische Hersteller von MI- und Pro-Audio-Produkten Studiomaster hat mit EMD Music eine Vertriebsvereinbarung für Deutschland, Österreich, BeNeLux und die Schweiz unterzeichnet.

"Wir haben unseren Marktanteil in Europa signifikant gesteigert", erklärt Patrick Almond, General Manager von Studiomaster. "Insbesondere in den letzten zwei Jahren begann die Wachstumsrate zu einem Punkt anzusteigen, an dem klar wurde, dass wir einen passenden Partner mit der Präsenz vor Ort suchen mussten, um die weitere Expansion aufrechtzuerhalten. Die Suche nach einem Partner, der uns effektiv über alle Bereiche unterstützen und uns die nötige Marktpräsenz bieten konnte, um unsere Wachstumsstrategie und unsere Ziele umzusetzen führte uns zu EMD Music."

Die Vertriebsvereinbarung umfasst die analogen und digitalen Mixer und Konsolen, die aktive und passiven PA- und Installationslautsprecher im niedrigen und mittleren Marktsegment, tragbare PA Systeme sowie die Carlsbro CSD E-Drum-Kits.

"Studiomaster ist eine großartiger britische Traditionsmarke mit so viel Geschichte in der Welt der Musikunterhaltung. Es ist die perfekte Linie, die wir gesucht hatten, um unser Geschäft im PA-Sektor auszubauen", bestätigt Serge Alsteens, Sales Director der EMD Group.