IMSTA FESTA 2018 am SAE Institute in Berlin

Am 27. Oktober macht die weltgrößte Musiksoftware-Konferenz IMSTA FESTA Station am SAE Institute in Berlin, als einzigem Halt in Europa.

Die International Music Software Trade Association (IMSTA) veranstaltet mit dem IMSTA FESTA am Samstag, den 27. Oktober 2018, eine weltweit einzigartige Musiksoftware-Konferenz am SAE Institute in Berlin. Eingeladen sind alle, die sich mit Musikmachen beschäftigen: professionelle und semi-professionelle Musikern, Songwriter, Produzenten und Toningenieure sowie Musikstudenten und -dozenten. Das Programm reicht von Panel-Diskussionen, Workshops und Vorträgen bis zu Song-Reviews und Masterclasses mit Prominenten aus dem Musik-Business. Der Eintritt zum IMSTA FESTA 2018 ist nach vorheriger Anmeldung kostenfrei.

Die Botschaft der IMSTA ist klar: „Respektiere Dich, Deine eigene Arbeit und die von anderen“. Auf Musiksoftware bezogen heißt das, diese zu erwerben, wenn man mit ihr arbeitet und somit illegaler Software-Piraterie vorzubeugen. IMSTA FESTA gastierte in diesem Jahr bereits in den Metropolen Miami, Los Angeles, Seoul, Chicago, New York und Toronto. Einzige Station in Europa in 2018 ist wie im Vorjahr am SAE Institute in Berlin.

Alle Informationen auf http://www.imsta.org/2018_berlin.php