KTS Titan-Hardware im Vertrieb der göldo music GmbH

Die göldo music Gmbh mit Sitz in Hannover vertreibt ab sofort die Titan-Hardware für Gitarren und Bässe des japanischen Herstellers KTS in Deutschland.

Das Angebot von KTS umfasst vor allem Saitenreiter für die Brücken aller wichtigen Gitarren- und Bassmodelle sowie Bass-, T-style- und TOM-Brücken (ABR-1-, Nashville-, Fernost-Typen). Die Vorteile von Titan gegenüber anderen Metallen liegen laut Vertrieb in der größeren Resonanzfreudigkeit. Sie komme dem Sustain, der Frequenzübertragung, der Dynamik und damit dem Klang der Instrumente zugute. Auch Saiten sollen weniger schnell reißen. Titan ist zudem deutlich leichter als Stahl oder Messing. Immer mehr Gitarrenbau-Firmen verwenden KTS-Hardware, unter ihnen sind laut göldo music unter anderem Ibanez, Tom Anderson, Michael Tobias, Michael DeTemple, Fender, Gibson, Fernandes, Greco und Tao Guitars und viele mehr. Das gesamte Programm von KTS Hardware ist ständig am Lager der göldo music GmbH.