NAMM Show 2019: Acht neue Mitglieder für den NAMM-Vorstand

Im Rahmen der NAMM Show wurden bei der jährlichen NAMM-Mitgliederversammlung acht neue Mitglieder für den Verbandsvorstand begrüßt.

Dem NAMM-Vorstand gehören nun für eine Legislaturperiode von drei Jahren folgende Personen an: Robert Baker, Schmitt Music Company; Brian Ball, Ernie Ball, Inc.; Kimberly Deverell, San Diego Music Studio; Brian Douglas, Cream City Music; Doug Lady, Hal Leonard LLC; Bryan Ottens, Peter E. Schmitt Co.; Tristann Rieck, Brass Bell Music, Inc.; und Gary Winder, DANSR, Inc.

Das Führungsgremium verlassen Steve Ceo, C.A. House Music; Cindy Cook, The Candyman Strings & Things; Larry Fishman, Fishman Transducers, Inc.; Richard McDonald, Fender Musical Instruments Corporation; Clinton Muntean, Mainline Marketing, Inc.; Myrna Sislen, Middle C. Music Corp.; Tabor Stamper, KHS America, Inc.; und Clint Strait, Strait Music Co.

“Unser ehrenamtlicher Vorstand ist eine bemerkenswerte Gruppe von Industrieführern, die mit ihrem Rat helfen die Branche zu stärken und voranzubringen“, sagte Robin Walenta, NAMM Vorstandsvorsitzende und Präsidentin der West Music Co.. „Mit tiefer Dankbarkeit verabschieden wir die Mitglieder, die den Vorstand verlassen und uns geholfen haben die Organisation mit ihrer Anleitung und Übersicht zu formen.“