Orange Amplification feiert 50 Jahre!

Der britische Verstärker-Hersteller Orange feiert in diesem Jahr 50-jähriges Bestehen. 1968 gründete Cliff Cooper das Unternehmen mit den charakteristischen Amps.

Im Jahr 1968 erblickte der erste Gitarrenamp der britischen Verstärker-Marke das Licht der Welt – dank Cliff Cooper. Bekannt wurden die Amps nicht nur durch ihre hervorragenden Klangeigenschaften, sondern auch für den knallig-orangenen Tolexbezug und Piktogramm-Beschriftungen. Innerhalb dieser nun 50 Jahre entwickelte das Unternehmen erstklassige Verstärker-Modelle, wie beispielsweise Rockerverb, Thunderverb, die AD-Serie, Tiny Terror, Dark Terror, Micro Terror.

Zum Jubiläum sagt Gründer und CEO Cliff Cooper: "Ich bin so stolz auf unsere Errungenschaften, die wir seit 1968 erreicht haben. Orange und ich werden immer unser absolut bestes geben, um die aller besten Werkzeuge anzubieten, die die wunderbare Sehnsucht unterstützen, Musik zu hören und zu würdigen, mit einem Sound, der so perfekt wie möglich ist."