Pressekonferenz zur ISE 2021 in Barcelona

Auf einer Pressekonferenz in Barcelona am 19.7. beantwortete Mike Blackman, Geschäftsführer der Integrated Systems Events - Veranstalter der ISE, die Fragen der Presse.

Er bedankte sich bei den Vertretern der CEDIA, Avixa, sowie bei der Bürgermeisterin von Barcelona und der Vertretung Kataloniens für die Unterstützung der ISE 2021.

Einen Termin für die ISE 2021 konnte noch nicht genannt werden. Allerdings sei geplant, dass die ISE auch weiterhin im Februar stattfinden soll. Auch soll der Übergang von Amsterdam nach Barcelona so „soft“ wie möglich geschehen.

Außerdem wurde bekannt gegeben, dass die in diesem Jahr ins Leben gerufenen und im Rahmen der ISE veranstalteten VR-Days zum Thema Virtual Reality weiterhin in Amsterdam bleiben sollen.

Die ISE geht nach Barcelona
Die Integrated Systems Events, hatte am 12. Juli 2018 bekannt gegeben, dass die ISE 2021 in der Gran Via, Teil des Fira de Barcelona Exhibition Complex in Spanien stattfinden wird.

Mehr unter www.das-musikinstrument.de/lesen/detail/News/ise-findet-ab-2021-in-barcelona-statt/