Rigoutat Paris wird Teil der Buffet-Crampon-Familie

Jérôme Perrod, CEO der Buffet Crampon Gruppe, und Philippe Rigoutat haben bekanntgegeben, dass Rigoutat Paris ab sofort Teil der Buffet Crampon Gruppe ist.

Mit der Übernahme will die Buffet Crampon Gruppe in den Bereichen Oboe und Englische Hörner verstärken.

Jérôme Perrod sagte: „Es ist aufregend die zwei Makren – beide mit ihrer eigenen Personalität und eigenem akustischem Gebiet – entwickeln zu können, und dabei ihre Stärken und das Know-how zu verbinden, um Musikern Lösungen bieten zu können, die auf einer größeren und stärkeren Basis gründen.“

Philipp Rigoutat, CEO und Eigentümer von Rigoutat Paris, sei glücklich in Buffet Crampon den idealen Partner gefunden zu haben, die Historie Rigoutats fortzuführen und gleichzeitig die Zukunft zu sichern. Dafür wird er als Leiter der neuen Buffet Crampon – Rigoutat Paris Oboen-Abteilung selbst verantwortlich sein. Seine Zuständigkeit konzentriert sich besonders auf die Bereiche R&D und Qualitätsmanagement sowie die Beziehung zu den Künstlern für beide Firmen.