SUPERBOOTH19 steht in den Startlöchern

Vom 9. bis 11. Mai 2019 findet im FEZ Berlin wieder die Superbooth statt. Die internationale Fachmesse für elektronische Musikinstrumente erwartet 250 Aussteller aus aller Welt.

Die SUPERBOOTH19 stellt vom 9. bis 11. Mai die elektronische Klangerzeugung wieder in den Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse ihrer Art. So konnte sich die Messe laut Veranstalter zu einem echten Highlight, sowohl im Berliner Veranstaltungskalender, als auch in der internationalen Wahrnehmung entwickeln.

Veranstalter Andreas Schneider freut sich über den großen Zuspruch von allen Seiten und die vielen Ausstelleranfragen für SUPERBOOTH19: „Von den Ausstellern aus diesem Jahr haben bereits 80 Prozent ihre erneute Teilnahme zusagt. Deshalb und um die noch offenen Anfragen von Neuausstellern bestätigen und die erwarteten 8000 Gäste aufnehmen zu können, sind wir auch auf der Suche nach neuen Ausstellungsflächen im FEZ Berlin.“

Bis Ende Dezember sind noch vergünstigte Early-Bird-Tickets zu haben. Die Fachbesucher-Tickets, die den Einlass bereits ab 10.00 Uhr ermöglichen, kosten 35 Euro (Tagesticket) beziehungsweise 95 Euro (Drei-Tagesticket). Tickets können Sie hier bestellen: www.superbooth.com/de/tickets_de.html

Ein Interview mit Veranstalter Andreas Schneider, das wir im Vorfeld der Messe 2018 geführt haben, finden Sie hier: www.das-musikinstrument.de/superbooth18-spass-am-spiel-aus-mathe-physik-und-musik/