Ultrasone und ADAM Audio präsentieren einen gemeinsamen Kopfhörer

ADAM Audio und ULTRASONE sind eine Kooperation eingegangen und haben gemeinsam einen Referenzkopfhörer für Audio-Profis entwickelt: den ADAM Audio Studio Pro SP-5.

Für ADAM Audio stellt der Studio Pro SP-5 den ersten Exkurs in die Welt der Kopfhörer dar. Die Ansprüche professioneller Hörer kennt das Berliner Unternehmen vor allem aus der Welt größerer Membranen: Die Studio-Monitore von ADAM Audio mit den innovativen Treibertechnologien X-ART und S-ART gelten vielen Tonschaffenden auf der ganzen Welt als Referenz. Für ULTRASONE ist der SP-5 dagegen ein Heimspiel – die Manufaktur in Bayern hat sich ganz auf edle Kopfhörer für den professionellen wie auch privaten Gebraucht spezialisiert. Die Verbindung der Firmen soll laut eigenen Aussagen klanglich Großes hervorbringen.

Ultrasone CEO Michael Zirkel
: „Wir freuen uns außerordentlich, dass wir gemeinsam mit ADAM Audio den Studio Pro SP-5 entwickeln konnten und sind uns sicher, dass dieser Kopfhörer Audio-Profis auf der ganzen Welt bei ihrer Arbeit unterstützen wird.“

Christian Hellinger, CEO von ADAM Audio
, betont: „Wir sind froh, bei dem ersten ADAM-Kopfhörer einen so renommierten Kooperationspartner an unserer Seite zu haben. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit ist ein Kopfhörer entstanden, der mit seinen Merkmalen perfekt zu den Referenzmonitoren von ADAM Audio passt, die das gleiche Ziel verfolgen: ultra-präzise Wiedergabe des Tonmaterials, ohne dabei eine Ermüdung des Gehörs zu verursachen.“

Bayerisch-Berlinerisches Joint-Venture: Studio Pro SP-5

Der ADAM Audio Studio Pro SP-5 entspricht den hohen Qualitätsmaßstäben, die ULTRASONE an alle Produkte der bayerischen Manufaktur anlegt. Hochwertige Materialien werden exzellent verarbeitet zu einem Produkt, das klangliches Höchstniveau mit hervorragendem Tragekomfort und langlebigem Design verbindet. Mit einem Frequenzgang von 8 Hz bis 38 kHz bietet der SP-5 eine umfassende Darstellung von den tiefsten Bässen bis in die klarsten Höhen. Das geschlossene Design schirmt Außengeräusche ab und verhindert außerdem, dass Playbacks bei Aufnahmen in die Mikrofone übersprechen. Durch die feine Abstimmung mit den ADAM Audio Fachtechnikern entsteht so quasi ein ADAM Audio Lautsprecher zum Mitnehmen – powered by ULTRASONE.