Drittes Rock Shop Gebäude fertig

Der Rock Shop Karlsruhe expandiert weiter und hat sein drittes Gebäude fertig gestellt. Im neuen Bauwerk sind fortan die Dienstleistungsabteilung für Veranstaltungstechnik und der Backline-Service untergebracht.

Anfang 2008 begannen die Bauarbeiten für das neue, dritte Gebäude des Karlsruher Unternehmens. Am 4. Oktober 2008 wird der Neubau im Rahmen der jährlichen "Rock Shop Party" offiziell eingeweiht. Das neue Gebäude ist nur 50 Meter vom Stammhaus entfernt und beherbergt mit Crystal Sound die Dienstleistungsabteilung für Veranstaltungstechnik und den Rock Shop Backline-Service. Im Zuge der Erweiterung hat Crystal Sound den Geschäftszweig Veranstaltungstechnik um die Komponente „Licht“ aus dem eigenen Hause ergänzt.

 

Über 2.000 Quadratmeter Lagerfläche stehen nun für das Backline-, Ton- und Licht-Equipment zur Verfügung, geschaffen durch verschiedene Ebenen und ein Hochregalsystem mit 150 Palettenstellplätzen. Die Verwaltung und Organisation vom Backline-Service und von Crystal Sound sind auf rund 650 Quadratmetern Bürofläche untergebracht. Im neuen Gebäude integriert ist der "Crystal Ballroom" mit über 320 Quadratmetern Grundfläche. Ab Oktober dieses Jahres finden hier ein Großteil der Rock Shop Veranstaltungen statt. Bei mobiler Bestuhlung haben 198 Personen Platz, unbestuhlt entsprechend mehr.

 

Mit 300 Quadratmetern an flexiblen Bühnenaufbauten und 20 Tonnen möglicher Hängelast kann der Showroom als Tour-Rehearsal-Bühne für Bands unter Tournee-Echtbedingungen genutzt werden. Auch möglich ist die Probeinstallation von Beschallungs- und Lichtanlagen sowohl im Bereich Vermietung als auch für den Verkauf. Eine Glasfaseranbindung verbindet den Ballroom mit dem benachbarten Konferenzraum und dessen Studioscheibe zum Showroom. Dadurch könnten Musiker den Ton ihrer Bandproben oder Veranstaltungen „qualitativ hochwertig“ aufzeichnen, so die Geschäftsinhaber. In das bisherige Gebäude von Crystal Sound zieht jetzt das neue Rock Shop Zentrallager mit Warenein-/ausgang. Der direkte Verkauf läuft weiterhin im Stammhaus des Karlsruher Rock Shop und der neugewonnene Platz durch den Auszug von Warenein-/ausgang, Lagern und Backline-Abteilung wird zu einer erweiterten Verkaufsfläche umgebaut.