Dudelmatratzentrompete bei Musik Amrein

Manfred Amrein präsentierte Kindern aus der Region seine neue Dudelmatratzentrompete.

Die Deutsche Jugend-Brassband (DJB) aus Lübeck nahm in diesem Jahr erstmalig an der Ferienpassaktion des Lübecker Jugendringes teil. "Eigentlich wollten wir nur einen Schnupperkurs für das Trompeten anbieten", so der Tourleiter Reiner Maelzer, "doch um die Kinder und Jugendlichen zu begeistern, brauchen wir etwas Besonderes - einen Hingucker!"



Angeregt und beraten durch Manfred Amrein, Inhaber des Musik Amrein in Lübeck, bot das DJB-Team für die Ferienkinder unentgeltlich ein dreitägiges Trommler- und Trompeterprogramm an. Der Aufbau und die Funktion der Instrumente, die Grundlagen der Musiktheorie, Ansatztechniken für die Trompeter und Schlagfolgen für die Trommler sowie Inhalte der Rhythmik und Gehörbildung wurden spielerisch vermittelt.



Nach dem Bau eigener Instrumente (Trommel, Rasselrohr, Schlauchtrompete, Kabelführungsrohrposaune, Gießkannenphon und Blasgehstock) folgte ein Besuch der Blechblasmanufaktur bei Musik Amrein. Dabei sahen die Kinder dem Instrumentenbaumeister Winfried Liedtke über die Schulter und waren fasziniert, dass aus einer schieren Blechtafel ein wohlklingendes Instrument entstehen kann.



Überrascht waren im Gegenzug die Mitarbeiter von Musik Amrein, als die Kinder und Jugendlichen ihre "Dudelmatratzentrompete" vorstellten. Manfred Amrein: "Ich bin begeistert. Alle Voraussetzungen, die für das Spielen einer Trompete erforderlich sind, können an diesem Modell gezeigt werden und das Ding funktioniert!" Zum Abschluss stellten die Trompetenkinder ihr Wissen und das Spielen auf den Instrumenten im Rahmen einer Musik-Rallye unter Beweis.



Als Anerkennung erhielten alle Kinder eine Erinnerungsurkunde. Das Programm der "Trompete on Tour" wird während der Herbstferien wiederholt.

 

Quelle/Foto: Musik Amrein