Dynacord IRIS-Net-Academy in Polen

Vom 3. bis 5. April organisierte Tommex in Hucisko, Polen, eine weitere Dynacord Academy.

Vom 3. bis 5. April fand in Hucisko, Polen, eine weitere Dynacord Academy statt. An dieser haben zwölf der renommiertesten polnischen Pro-Sound-Experten und Designer von Audioinstallationen teilgenommen. Die Veranstaltung organisierte der polnische Dynacord-Partner Tommex. Geleitet wurde das Seminar von Tobias Pirtsch (Technischer Support Manager ProAudio EMEA) von Bosch Communications Systems.

 

Im Mittelpunkt der dreitägigen Academy stand die Software-Plattform IRIS-Net für Remote-Systeme von Dynacord. Zu den Seminarinhalten gehörten sowohl die Grundlagen der IRIS-Net-Software und -Hardware – wie die digitale P 64 Audiomatrix, der digitale Sound System Controller DSP 600 oder Remote-Endstufen aus den PowerH- und DSA-Serien – als auch elementare Netzwerktheorie und praxisbezogene Anwendungsbeispiele. Überdies wurden den Teilnehmern Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten von weiteren Standard-Netzwerken, wie Ethernet, CobraNet, Dante und CAN-Bus vermittelt.

 

Auf positive Resonanz stieß vor allem der praxisnahe Bezug aller vermittelten Academy-Inhalte: „Da den Teilnehmern jeweils individuell konfigurierte Racks zur Verfügung standen“, erläutert Marzena Wojtowicz von Tommex, „konnten sie ihr theoretisch erlerntes Wissen umgehend in der Praxis umsetzen.“

 

Weitere Informationen: www.dynacord.com.