Emulator Gewinner des Tech Award 2011

Der Emulator der Firma SmithsonMartin hat die Auszeichnung „Innovativstes DJ-Produkt des Jahres“ erhalten.

Der Emulator der Firma SmithsonMartin  hat die Auszeichnung „Innovativstes DJ-Produkt des Jahres“ erhalten.

Jedes Jahr kommen DJs aus ganz Europa in die britische Kleinstadt Birmingham, um an der BPM-Show teilzunehmen, die im National Exhibition Center (NEC) veranstaltet wird. Höhepunkt der Show war die Verleihung des prestigeträchtigen „DJ Mag Tech Awards“.

 


Zahlreiche Firmen wie Numark, Pioneer, Serato, Stanton, Vestax und natürlich die in Toronto (Kanada) ansässige SmithsonMartin Inc., kämpften um diese höchste technische Auszeichnung. Der Emulator, das erste Produkt von SmithsonMartin, musste dabei gegen Konkurrenten wie den Stanton SCS.4 und den Pioneer DJM-T1 antreten und konnte sich aufgrund seiner Einzigartigkeit als „Star Trek“-ähnliches Multitouch-System durchsetzen.

Geschäftsführer Alan Smithson: „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir von Fachleuten den Preis für das innovativste Produkt 2011 erhalten haben“ und  ergänzend dazu Erfinder Pablo Martin: „Wir haben rund um die Uhr gearbeitet, um das exakteste, flexibelste MIDI-Controller-System zu erschaffen, was es je gab. Emulator ist das einzige Produkt in der DJ-Geschichte, dass den DJ und das Publikum visuell zusammenführt“.

Und auch DJs wie Jay Frog (ehemaliges Mitglied von Scooter) sind begeistert: „Ich bin total überwältig vom EMULATOR! Die Leute können jetzt genau sehen, was ich mache und es reagiert super schnell; alle Tasten, die ich für mein Set brauche sind auf einem Bildschirm angeordnet und stehen mir direkt zur Verfügung – ich bin süchtig danach.“

Ende Oktober ist die Veröffentlichung der Beta-Version von Emulator Modular geplant und die finale Version soll Mitte November erscheinen. Modular ist ein zu 100% anpassbares Multitouch-System, dass mit jeder MIDI-Software zusammenarbeitet.