ESP-Preisträger investiert in Musikinstrumente

Einer der diesjährigen ESP-Preisträger investiert sein Fördergeld in neue Schulinstrumente. Die Klasse 3a der Grundschule Wendlandstraße aus Hannover stattete sich mit neuen Instrumenten aus.

Einer der diesjährigen ESP-Preisträger investiert sein Fördergeld in neue Schulinstrumente. Die Klasse 3a der Grundschule Wendlandstraße aus Hannover stattete sich mit Gitarre, Cajon und Co. neu aus. Ermöglicht wurde ihnen die Neubeschaffung der Musikinstrumente durch das Preisgeld in Höhe von 4.000,-EUR, das sie beim Europäischen SchulmusikPreis (ESP) 2012 in der Kategorie „Musikalische Arbeit im Klassenunterricht, Klasse 1-5“ gewonnen hatten.

 

„Wir musizieren ganz viel. Cajons stehen bei den Kindern neuerdings auf der Wunschliste ganz oben“ so Nina Hilberink, Lehrerin und Projektleiterin der Grundschule Wendlandstraße die sich in einem Schreiben bei der Geschäftsstelle bedankt. Nina Hilberink konnte mit ihrer Unterrichtseinheit „Klassenmusik“ die ESP-Jury nachhaltig davon überzeugen, dass aktives Klassenmusizieren an Grundschulen nicht nur gut funktioniert, sondern auch eine Menge Spaß bereitet. In ihrem Unterricht befähigt sie Kinder dazu, ein Instrumentalstück mit möglichst vielen Instrumenten und unterschiedlich anspruchsvollen Stimmen zu spielen. Bei der Erarbeitung der Stimmen werden die Kinder aktiv mit in den Arbeitsprozess mit einbezogen und helfen einander beim Erlernen einzelner Takte.

 

Der Europäische SchulmusikPreis wurde von der SOMM 2010 ins Leben gerufen und wird seitdem jährlich an besonders förderungswerte Schul- und Lehrerprojekte vergeben. Ziel des Wettbewerbs ist es, gute Beispiele für kreatives musikalisches Arbeiten im Klassenunterricht und in der Arbeit mit verschiedenen Arbeitsgemeinschaften zu dokumentieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, um damit eine Aufwertung des Musikunterrichts an Schulen zu erreichen. Der Preis ist mit insgesamt 21.000,- € dotiert. Die Ausschreibung für den Europäischen SchulmusikPreis 2013 startet Ende Juli 2012. Im Zeitraum vom 01. Januar bis zum 16. Februar 2013 können interessierte Musiklehrkräfte ihre Bewerbungsunterlagen bei der SOMM einreichen. Der ESP 2013 wird im Rahmen der Frankfurter Musikmesse am 12. April 2013 verliehen.

 

Quelle/Foto: SOMM