EUMAG-Academy 2012 startet

Die European Mandolin & Guitar Academy lädt zum dritten Mal in die Bundesakademie in Trossingen zu Workshops, Forumsunterricht und zum Zusammenspiel ein.

Die 3. EUMAG-Academy bietet vom 4. bis 8. Oktober 2012 ein Forum für die Begegnung von Musikern der Profi- und Amateurszene verschiedenster Stilrichtungen der E- und U-Musik. Fünf Künstler vermitteln in der Bundesakademie Trossingen ihr Wissen in Workshops, im Forumsunterricht und im partnerschaftlichen Zusammenspiel: Caterina Lichtenberg (Mandoline/künstlerische Leitung) aus Wuppertal, Professorin für Mandoline an der Hochschule für Musik Köln; Mike Marshall (Mandoline) aus San Francisco; Don Stiernberg (Mandoline) aus Chicago; Thomas Fellow (Gitarre) aus Dresden, Professor für akustische Gitarre an der Hochschule für Musik Dresden (Konzertmusik, Worldmusic, Jazz, Pop); Mirko Schrader (Gitarre/Orchesterleitung) aus Neuwied

 

Kooperationspartner dieser Fortbildung sind die European Guitar and Mandolin Association (EGMA) und die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen.

 

Die EUMAG-Academy 2012 vermittelt den Reiz des Crossover-Musizierens und bietet die Chance, zusammen mit fünf internationalen Größen ihres Faches sowie Teilnehmern aus vielen Ländern Europas zu musizieren und sich mit verschiedenen Stilistiken, spieltechnischen Tricks und Interpretationsaspekten vertraut zu machen. Die EUMAG-Academy 2012 steht allen Mandolinen-, Mandola- und Gitarrenfans aus der Profi- und fortgeschrittenen Amateurszene einschließlich Kontrabassspielern offen. 

Nähere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung gibt es hier.

 

Quelle/Foto:  EGMA-Office