Europäischer SchulmusikPreis: Die Bewerbungsphase läuft

Ab sofort können Lehrer ihre Beiträge für den europäischen SchulmusikPreis 2018 einreichen. Die Frist des von der SOMM durchgeführten Wettbewerbs endet am 28. Februar.

Der Europäische SchulmusikPreis (ESP) wird in sechs Kategorien verliehen: Musikalische Arbeit im Klassenunterricht (Klasse 1-4, 5-12 und Förderschule) und Musikalische Arbeit in Arbeitsgemeinschaften (Klasse 1-4, 5-12 und Förderschule); auch die Vergabe von Sonderpreisen ist möglich.

Mit dem ESP sind Lehrer an Schulen aus dem deutschsprachigen Raum sowie deutschen Schulen im europäischen Ausland dazu aufgerufen ihre innovativen Methoden und Projekte aus dem instrumentalen Musikunterricht für das Schuljahr 2017/18 in einem fünfminütigen Video prozessorientiert und nachvollziehbar festzuhalten. Alle Einreichungen sind unter www.europaeischer-schulmusik-preis.eu anzumelden.