Fender ernennt neuen Managing Director Europe

Fender hat Graeme Mathieson zu ihrem neuen European Managing Director ernannt. Mathieson begann seine Karriere 1981 beim ehemaligen Fender UK Distributor Arbiter Group. Zuletzt war er General Manager von Fenders Regionalbüro für Großbritannien und Irland.

Graeme Mathieson: „Ich freue mich über die Möglichkeit Fender in den bevorstehenden aufregenden Jahren zu helfen. Ich bin gespannt darauf, eng mit unseren talentierten und engagierten Teams in ganz Europa zusammenzuarbeiten, um Fenders Tradition und Inspiration in eine neue musikalische und kulturelle Ära zu tragen.“

In seiner neuen Position ist Mathieson nun verantwortlich für das Sales- und Marketing-Geschäft in Deutschland, Großbritannien, Irland, Frankreich, Skandinavien, Spanien, Portugal, Zentral- und Osteuropa.

www.fender.com