Fender Play ist ab sofort für Tablets verfügbar

Ab sofort ist die Gitarren-Lern-App Fender Play auch für das iPad verfügbar. Ab 29. März steht sie auch für Android-Nutzer im Google Play Store zum Download bereit.

Vergangenes Jahr veröffentlichte Fender Digital die selbst entwickelte Gitarren-Lern-App für das iPhone und Desktop-Computer. Ab sofort ist nun auch eine für das iPad optimierte Version erhältlich. Am 29. März folgt die Applikation für Android-Nutzer.

"Fender Play ist eine der am schnellsten wachsenden Gitarren-Stunden-Communities ihrer Art", sagt Ethan Kaplan, General Manager von Fender Digital. "Wir sehen auf Fender Play vor unseren Augen, wie die Musiker ihre Fertigkeiten verbessern. Mit der Erweiterung auf iPads und Android-Geräte, freuen wir uns, dass noch mehr Menschen die Möglichkeit haben, ihre Leidenschaft für die Gitarre durch den einfachen Zugang von Fender Play kennenzulernen oder wiederzuentdecken."

„Neunzig Prozent aller Gitarren-Anfänger hören nach einem Jahr wieder auf, und wir sehen Fender Play als eine Lösung für diese Herausforderung“, sagte Ethan Kaplan zum Start von Fender Play im vergangenen Jahr.