Fender vor Verkauf von Guild

Fender Musical Instruments Corporation (FMIC) steht kurz vor dem Verkauf der Gitarrenmarke Guild an die Cordoba Music Group. Nach der Abwicklung des Verkaufs soll der Hersteller für Akustik-Gitarren, Ukulelen und Zubehör, Cordoba, mit der Produktion der Guild-Instrumente im kalifornischen Oxnard beginnen. Kürzlich hatte FMIC die Schließung des Guild-Werks in New Hartford, Connecticut bekanntgegeben. „Für uns war es wichtig, einen hervorragenden Verwalter für das bedeutende Vermächtnis von Guild Guitars zu finden, der dieses auch fortführen wird“, sagt FMCI Interims CEO Scott Gilbertson. „Guild ist eine amerikanische Kult-Marke, reich an Tradition. Wir sind wahrlich aufgeregt und geehrt, diejenigen zu sein, die sie fortführen dürfen. Guild ist eine großartige Ergänzung zu unserer derzeitigen Position auf dem Akustikgitarrenmarkt und gibt uns die Möglichkeit, in neuen Kategorien zu wachsen“, so Jonathan Thomas, Präsident der Cordoba Music Group.

www.fender.com