Franz Sandner & Co. e.K. neues SOMM-Mitglied

Das Traditionshaus Franz Sandner & Co. e.K., Hersteller und Vertrieb von Streich- und Zupfinstrumenten sowie Zubehör, ist neues Mitglied der SOMM Society Of Music Merchants e. V. Der Spitzenverband der Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche begrüßt damit einen weiteren Branchenteilnehmer mit dem Prädikat „Made in Germany“ als neues Mitglied. Das Unternehmen Franz Sandner & Co. wurde im Jahr 1924 von dem Geigenbauer Franz Sandner gegründet. Heute verkauft Sandner Instrumente in mehr als 60 Länder weltweit. Um die globale Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, ging Franz Sandner im Jahr 2003 ein Joint-Venture mit der bekannten taiwanesischen Musikinstrumentenfirma Dynasty Co. Ltd. ein. Gefertigt wird aktuell sowohl in Deutschland als auch in der Nähe von Shanghai, wo monatlich rund 1 000 Streichinstrumente produziert werden. Mit dem Beitritt des Nauheimer Unternehmens zählt der Verband jetzt 62 Mitglieder.

 

www.franz-sandner.de