Führungswechsel bei den Bauer Studios

28 Jahre lang führte Eva Bauer-Oppelland, Tochter des Studiogründers Rolf Bauer und ausgebildete Toningenieurin, gemeinsam mit ihrem Mann, dem gelernten Tonmeister Reiner Oppelland die Studiogeschäfte der Bauer Studios in Ludwigsburg. Seit 1989 navigiert das Ehepaar das Unternehmen durch einen dramatischen Zeitenwandel im Musikbusiness und in der Tonstudiolandschaft. Die wachsende Digitalisierung der Studiotechnik und das damit einhergehende Studiosterben in den 1990er Jahren war eine der großen Herausforderungen, der sich gleichzeitig abzeichnende Untergang analoger Tonträgerherstellung eine weitere. Die Bauer Studios begegneten den massiven Veränderungen in der Musikwirtschaft mutig und mit zukunftsfähigen Investitionen.

Mit Beginn dieses Jahres legten die beiden Geschäftsführer die Zukunft des Studios nun in die Hände von Bettina Bertók, Philipp Heck und Michael Thumm. „Mit dem neuen Führungsteam haben wir eine Lösung gefunden, die den Namen Bauer Studios in gewohnter Tradition bewahrt und mit neuen Ideen und Geschäftsfeldern bereichert“, erklärt Reiner Oppelland. Er und Eva Bauer-Oppelland begleiten den Wechsel noch mindestens ein Jahr mit ihrer Erfahrung und Insider-Wissen als Senior-Partner. Die drei neuen Geschäftsführer bringen Qualitäten und Visionen mit, die eine viel versprechende Weiterentwicklung des Unternehmens in Aussicht stellen."

Neben dem Ausbau zum kreativen Treffpunkt für Musik‐ und Medienschaffende werden die drei Tonmeister die Studios auch verstärkt für Fachkollegen öffnen. Nicht zuletzt liege es dem jungen Team am Herzen, den großen Wissens‐ und Erfahrungsschatz der Bauer Studios stärker nach außen zu tragen und mit frischem Wind auch neue, junge Künstlergenerationen von der Leistungsbreite des Unternehmens zu begeistern. „Insgesamt sollen alle Zukunftsstrategien darauf abzielen“, so Philipp Heck, „Bewahrenswertes zu erhalten und auszubauen sowie gleichzeitig neue Themenfelder zu bearbeiten. Jedenfalls ist es unser Ziel, die Erfolgsgeschichte der Bauer Studios fortzuschreiben.“

www.bauerstudios.de