Future of Events Amsterdam abgesagt

Die Messe und Konferenz Future of Events wird nach Angaben des Gründers, Steven Wickel, nicht stattfinden. Grund für die Absage seien zu geringe Kartenverkäufe. Auf der Website teilt Wickel mit, dass ihm bewusst sei, dass diese Nachricht plötzlich komme, aber man habe alles unternommen, um die Veranstaltung erfolgreich zu gestalten. Das Event hätte vom 22. bis 24. August 2016 im Amsterdam RAI stattfinden sollen. Die Future of Events BV meldet derzeit Konkurs an.


www.futureofevents.org