GDM und DMV gemeinsam auf Musikmesse

Die Verbände GDM und DMV präsentieren sich dieses Jahr gemeinsam auf der Frankfurter Musikmesse im Foyer der Halle 4.1.

Der Gesamtverband Deutscher Musikfachgeschäfte (GDM) und der Deutsche Musikverleger-Verband (DMV) präsentieren sich dieses Jahr gemeinsam auf der Frankfurter Musikmesse. Im Foyer der Halle 4.1 (Standnummer:  4.1 FOY08) befindet sich der Gemeinschaftsstand der Verbände. „Nach dem erfolgreichen Solo-Auftritt des GDM bei der Musikmesse im vergangenen Jahr freuen wir uns, dass nun auch der Schwesterverband DMV dabei sein wird und so unseren Informationsstand als Branchenvertretung komplettiert“, erläutert GDM-Präsident Arthur Knopp die Erweiterung des Standes.

 

Der Arbeitskreis Junger Führungskräfte (AJF) im GDM lädt alle Interessierten am Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 17 bis 18 Uhr zu einer Happy Hour am Gemeinschaftsstand ein. „Wir wollen auf den AJF und seine Arbeit aufmerksam machen“, so Verena Fischer vom Musikhaus Fackler in Traunstein und Mitglied des AJF-Organisationsteams. „Es gibt viele Kollegen aus der Branche, die noch nicht lange Führungsaufgaben übernommen haben und sich vielleicht gerne untereinander austauschen möchten – dieses Forum wollen wir mit dem AJF bieten und sind deshalb auch in Frankfurt präsent“, so Fischer weiter.

 

Mit dabei ist in diesem Jahr auch die Firma De-Parcon, die u.a. Ansprechpartner für die IDNV ist, und neu auch die VG Musikedition, die vor allem in Bezug auf das illegale Notenkopieren aufklären möchte. Ebenfalls wieder dabei ist auch Branchenberater Rolf Reisinger. Er steht Unternehmern und Existenzgründern zu allen betriebswirtschaftlichen Fragen wie Ertragssteigerung, Finanzierung und Förderung oder Unternehmenskonzept und Nachfolgeregelung zur Verfügung. Auch Fragen zum GDM-Betriebsvergleich werden von Reisinger beantwortet.

 

Darüber hinaus finden Interessierte alle Informationen zum Branchentreff des GDM vom 13. bis 15. Mai 2010, der Ausbildung zum/r Musikfachhändler/in, der Bonuscard von GDM und Musikmesse, dem Warenwirtschaftssystem „ShopMaster“ und vieles andere rund um den Händler- und den Musikverlegerverband am Stand  in Ebene 4.1, Standnummer FOY08. Karten für die Messe kann man über die Homepage des GDM (www.gdm-online.com) bestellen.