German Brand Award für Hughes & Kettners TriAmp Mark 3

Hughes & Kettners Flaggschiff, der TriAmp Mark 3 Röhrenverstärker, hat den German Brand Award 2016 für „Industry Excellence In Branding“ in der Kategorie Entertainment gewonnen. Der German Brand Award ist eine Auszeichnung für die erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Initiator des Wettbewerbs ist der Rat für Formgebung.
Die vielen Features und Möglichkeiten des TriAmp Mark 3 zu vermitteln, war eine besondere Herausforderung, die das Team von Hughes & Kettner nach Einschätzung der German-Brand-Award-Jury ausgezeichnet gemeistert habe. Ein vielfältiger Marketingmix aus traditionellen und digitalen Maßnahmen machte den TriAmp Mark 3, laut Hersteller, zu einem der populärsten Verstärker seit seiner Markteinführung auf der NAMM Show 2015 in Anaheim, Kalifornien.

Andreas Marx, Leiter Marketing Kommunikation bei Hughes & Kettner, sagte: „Dieser Preis bedeutet uns sehr  viel, denn er zeigt, dass der TriAmp Mark 3 mehr ist, als ein normaler Gitarrenverstärker! Unsere Herausforderung war es, den Premium-Amp bei E-Gitarristen bekannt zu machen und all seine interessanten Features einfach zu vermitteln. Mit einer ausgewogenen Mischung aus traditioneller Werbung, Content-Marketing, Social-Media und unterhaltsamen Werbe- und Erklärvideos, ist uns das gelungen. Das Ergebnis zeigt sich darin, dass  der TriAmp Mark 3 bei Gitarristen mittlerweile oft als Erstes genannt wird, wenn nach dem besten Gitarrenverstärker der Welt gefragt wird.“


hughes-and-kettner.com/de/