Geschäftsführerwechsel bei Bösendorfer

Seit dem 1. September ist Mag. (FH) Sabine Grubmüller neue Geschäftsführerin der L. Bösendorfer Klavierfabrik GmbH. Sie löst damit Brian Kemble MBE MA ab, der noch bis Ende Oktober 2015 in beratender Funktion für das Unternehmen tätig sein wird. Sabine Grubmüller gehört dem Unternehmen seit 2008 an und ist seit 2011 die Geschäftsführerin des Bereichs Finanzen und Verwaltung. Sie ist österreichische Staatsbürgerin, hat einen Fachhochschulabschluss in Unternehmensführung und war bereits in anderen österreichischen Unternehmen in leitender Position tätig. Grubmüller: „Für mich ist es eine große Ehre, dass unsere Muttergesellschaft Yamaha mir dieses traditionsreiche Unternehmen anvertraut. Als Österreicherin bin ich sehr stolz darauf, nun an der Spitze dieses Hauses zu stehen. Mein Ziel ist es, weiterhin Klaviere auf höchstem Niveau herzustellen und damit Menschen auf der ganzen Welt zu inspirieren. Wir werden noch stärker die Kraft unserer Tradition zusammen mit neuen Technologien einsetzen, um unseren Produktionsstandort in Österreich weiter auszubauen.“
Zur Unterstützung von Sabine Grubmüller im Bereich Verkauf und Marketing wird Hideaki Tamura zum Verkaufs- und Marketingdirektor bestellt. Hideaki Tamura ist bereits Mitglied des Board of Directors. Er hat in der Yamaha Gruppe eine Reihe verschiedener Positionen sowohl in Japan als auch im Ausland eingenommen und ist mit dem Unternehmen Bösendorfer bereits vertraut.

www. boesendorfer.com