Gewinner zum Sennheiser-Geschäftsbericht

Für das Sennheiser-Geschäftsbericht-Gewinnspiel 2011 wurde jetzt der Gewinner ausgelost.

Am 15. Juni diesen Jahres wurde der Sennheiser-Geschäftsbericht in Print und erstmalig auch als Online Version veröffentlicht. Die Premiere der Online-Version, gab den Anlass, ein Gewinnspiel auszuschreiben. Aufmerksame Leser konnten, von September bis November, an der Verlosung des Sennheiser-SpitzenkopfhörersHD-800 teilnehmen.

 

Rund 4100 Teilnehmer aus der ganzen Welt haben sich am Gewinnspiel beteiligt. Darüber hinaus entstand in bekannten Social-Media-Foren wie Head-fi.org, Hifi-Forum und der Sennheiser-Facebook-Seite (www.facebook.com/Sennheiser), ein reger Austausch über den Geschäftsbericht und die Produkte von Sennheiser. 

 

Die Auslosung des Gewinners übernahmen Volker Bartels, Geschäftsführer Corporate Services und Sprecher der Unternehmensleitung, und Axel Grell, Entwickler im Bereich Akustik und Vater des HD 800. Die glückliche Gewinnerin darf einen brandneuen HD 800 ihr eigen nennen. Dazu gibt es ein handsigniertes Zertifikat von Prof. Dr. Jörg Sennheiser. Volker Bartels: „Einen herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin! Ich wünsche Ihnen viele genussvolle Stunden mit diesem Spitzenmodell aus dem Hause Sennheiser.“

Die Online Version des Geschäftsberichtes ist unter folgender Adresse zu finden:
www.sennheiser-geschaeftsbericht.de

 

 

 
 
Redaktionstipp
 
6-seitiges Porträt über Sennheiser in "Menschen, Marken, Instrumente"

In dieser Sonderausgabe des Branchenmagazins "das musikinstrument" werden 60 Jahre Musikgeschichte im Spiegel der Musikinstrumentenindustrie und ihrer Protagonisten beleuchtet.
Kern des Hefts ist neben unterhaltsamen und informativen Portraits marktbedeutender Firmen ein umfassendes Marken- und Herstellerverzeichnis.