GfK-Vortrag: Krise als Chance nutzen

Beim GfK-Vortrag auf der Musikmesse sprach Wolfgang Twardawa über „Konsumentenverhalten in der Krise“ und empfahl, die Krise als Chance zu nutzen.

Die derzeitige Finanzkrise sollte jeder Unternehmer als Chance nutzen. So lautete das Fazit des Fachvortrags von Wolfgang Twardawa von der Gesellschaft für Konsumforschung. Der Leiter der Markforschungsgruppe der GfK hatte am Donnerstag, 2. April 2009, im Auftrag von PPVMEDIEN, der Society of Music Merchants und der Musikmesse zum Thema „Konsumentenverhalten in der Krise“ gesprochen. Rund 150 Teilnehmer nahmen die Gelegenheit wahr und erhielten aktuelle Informationen aus erster Hand. 

 

In dem Vortrag erklärte Twardawa die Reaktionen der Verbraucher auf die aktuelle Wirtschaftsentwicklung und gab Tipps für die Strategie von Unternehmen. Der aktuelle Trend bei den Menschen gehe in Richtung „Cocooning“. Demnach zögen sich Verbraucher zurück in ihr Heim und verstärkten dort ihre Aktivitäten wie unter anderem auch das Musikerlebnis, sagte der Konsumexperte. Für die Unternehmen gilt es deshalb, hier anzusetzen, thematisch in der Produktauswahl, kreativ bei Innovationen und effektiv bei aktuellen Marketingaktionen. „Aufmerksamkeit schaffende Aktionen garantieren in Krisenzeiten einen weitaus größeren Return als zu normalen Zeiten“, sagte Twardawa. „Dies müssen Sie für sich und Ihre Branche nutzen, da sie krisenresistenter ist als manch andere Sparten. Verbraucher, die früher schon auf Premium-Marken gesetzt haben, bestehen auch während und nach einer Krise auf Qualitätsprodukte.“

 

Auch das richtige Werbeverhalten in der Krise wurde von Twardawa genau skizziert. Sein Fazit: "Nach neuesten Erkenntnissen ist es erwiesen, dass Unternehmen, die ihren Werbeaufwand in Krisenzeiten nicht reduziert, sondern gezielt intensiviert haben, als klare Gewinner aus diesen Wirtschaftsphasen hervorgehen."

 

Abschließend betonte Wolfgang Twardawa drei Entscheidungsfaktoren: Der einzelne Unternehmer muss sich bewusst machen, welche Position seine Branche innerhalb der Wirtschaftskrise und beim Konsumentenverhalten einnimmt, welche Stellung seine eigenen Marke innehält und diese Kenntnisse zu nutzen, um neue Wege erfolgreich gen Zukunft zu beschreiten.