Großes Familienfest bei session in Frankfurt

Nach der Einweihungswoche des komplett umgestalteten Musikhauses im vergangenen Jahr lädt session Frankfurt am 18. und 19. September 2015 zum Familienfest ein. Am Freitagnachmittag beginnt die Veranstaltung mit den Gitarren-Workshops des bekannten Gitarrenlehrers und Lehrbuchautors Peter Bursch. Dort lernen Kinder und Erwachsene auch ohne Vorkenntnisse einen Song auf der Gitarre zu spielen (Anmeldung per E-Mail an bursch@session.de). Außerdem können sich die Besucher auf Helen Pfaff freuen. Die professionelle Sängerin und Gitarristin performt am Freitag beliebte Songs aus Rock und Pop.

Am Samstag ist ein volles Programm für Familien geboten: Kinder können auf einer Hüpfburg toben, mit ihren Eltern den legendären Tourbus von Gibson besichtigen und dort Erinnerungsfotos machen lassen.  Im V-Drums-Workshop, den session in Zusammenarbeit mit Roland und der Musikschule Bandschmiede veranstaltet, lernen die kleinen Musiker zudem die ersten Rhythmen und das Spielen auf einem E-Drumset kennen (Anmeldung per E-Mail an vdrums@session.de). Natürlich können im Musikhaus die vielen verschiedenen Instrumente kennengelernt und ausprobiert werden. Auch für Kleinkinder gibt es ein Sortiment von Instrumenten, die von Voggenreiter speziell auf Kinder unter 3 Jahren angepasst wurden.

Beim session-Familienfest wurde auch an die Erwachsenen gedacht: So kann beispielsweise mit Produktspezialist Jensen Press von Gibson USA über E-Gitarren gefachsimpelt werden. Außerdem gibt es exklusive Sonderangebote von HK-Audio, Hughes & Kettner, Roland und Yamaha sowie vieler anderer Marken echte Schnäppchen.

www.session.de